Top  
Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

English English

Touren  rund  um  Bunaken 

(zuletzt aktualisiert am 04.11.2006)

BALI kennt jeder. Wer schon in Indonesien war, schwärmt von Balis Stränden, den Vulkanen, den malerischen Reisfeldern und den liebenswürdigen Menschen mit ihren Tempeln, Tänzen, Feuerbestattungen und ihrer Gastfreundlichkeit.

Auf der Insel SULAWESI lockt vor allem das Land der Torajas die Besucher an. Hier sind es die einzigartigen Bestattungsriten, die das Land touristisch so berühmt gemacht haben.

NORD-SULAWESI wurde in den letzten Jahren insbesondere für Taucher und Schnorchler ein Geheimtipp. Inzwischen ist auch diese Region durch die hervorragenden Internetseiten von Peter Blumtritt, http://www.north-sulawesi.org und http://www.sulawesi-info.com weltbekannt geworden. Wer die Informationen aufmerksam liest, wird erkennen, dass es sich lohnt, Nord-Sulawesi nicht nur wegen seiner Unterwasserwelt aufzusuchen. Das Land der Minahasa bietet auch eine Vielzahl von lohnenden Zielen, die man auf einer 1- bis mehr- tägigen Tour von Manado aus erreichen kann.

Ich habe während meiner Aufenthalte in den Jahren 2001 bis 2006 einige dieser Trips unternommen, teils "auf eigene Faust", teils organisiert bzw. mit Reiseführer. Und ich habe festgestellt: Man kann auch für wenig Geld viel sehen und erleben, wenn man genügend Zeit hat und in puncto Bequemlichkeit keine hohen Ansprüche stellt. In diesem Fall sollte man sich nicht gleich von einem der vielen selbsternannten Führer zu einer Rundreise mit dem "Auto eines Freundes" überreden lassen, sondern sich lieber erkundigen, von wo aus und mit welchen öffentlichen oder halböffentlichen Verkehrsmitteln man an sein Ziel gelangen kann. In der Nähe der vielen preisgünstigen Hütten auf Bunaken tummeln sich zwar viele "Reiseführer", die ihre mehr oder weniger kompetenten und preisgünstigen Dienste anbieten. Du kannst dich aber auch schon vorher auf dieser Seite informieren.

Vielleicht kann ich mit meiner Auswahl von selbst erlebten Touren ein wenig Interesse wecken. Die wenigsten Fotos habe ich von Manado gemacht (warum wohl?). Ich habe die Stadt in erster Linie zum Einkaufen besucht, außerdem, um meine e-mails in einem der Internetcafes abzurufen bzw. zu senden und meinen Appetit nach Schweine- , Rinder-, oder Geflügelfleisch und frisch zubereiteten Fruchtsäften zu stillen.

Ein Tag in Manado
 
Minahasa Hochland
 
Vulkane um Manado
 
Zu den Togians
 
Tangkoko Dschungel Tour

Wenn du einen kleinen Kommentar zu dieser Webseite abgeben oder dich über deine Erfahrungen mit Homestays, Dive Center oder über eine Tour äußern möchtest, dann nimm dir einen Moment Zeit für Mein Gästebuch Du kannst damit vielleicht anderen bei ihrer Entscheidung helfen.

 

 
nach oben
 
Home